Innenausbau mit Trockenbau

Sie möchten Räume trennen, Nutzflächen aufteilen oder auch Ihr Dachgeschoss ausbauen und das möglichst ohne Verschmutzung, den Einsatz von Wasser und zudem sehr schnell? Dann bietet sich die Trockenbauweise von Maler KOOS an. Diese überzeugt durch eine größtmögliche Gestaltungsfreiheit und Flexibilität im Innenausbau und vermag dabei allen bauphysikalischen Anforderungen in Bezug auf Schall-, Wärme- und Brandschutz umfassend gerecht zu werden.

Unsere innovativen Trockenbauelemente bestehen aus sehr strapazierfähigen Gipskartonplatten. Aus diesem einerseits äußerst stabilen, gleichzeitig aber auch leicht formbaren Werkstoff lassen wir je nach Auftrag Decken, Wände und Böden entstehen. So werden auf einfachste Weise eindrucksvolle Ergebnisse erzielt, sei es durch eine Neugliederung von Räumlichkeiten, maßgeschneiderte Installationswände oder tiefer hängende Decken mit Beleuchtungssystemen.

Akustiktrockenbau

Durch die Verwendung gelochter GK-Platten erzielen wir beim Trockenbau eine Optimierung Ihrer Raumakustik. Das Material weist schallabsorbierende Eigenschaften auf und lässt sich problemlos mit Dispersionsfarbe bestreichen.

In Kürze

  • Konstruktion von Wand- und Deckensystemen
  • Abgehängte Decken oder neue Wände
  • Türen, Fenster und Öffnungen verschwinden lassen
  • Türen, Fenster und Öffnungen entstehen lassen
  • Verbauen von Rohren und Kabeln
  • Indirekte Beleuchtungssysteme entstehen lassen
  • Erfüllung aller gängigen Brandschutzanforderungen
  • Akustiktrockenbau